Windows 10 update nicht automatisch downloaden

Updates anhalten: Wenn Sie eine dieser Optionen auswählen, kann Windows Ihren Computer für mehrere Tage aktualisieren, bis zu 35. Wenn dieser Zeitraum vorbei ist, wird Windows Update gezwungen sein, die neuesten Updates zu installieren, bevor Sie sie erneut anhalten können. Und auf diesen Gedanken… Wir empfehlen auch nicht, die automatische Aktualisierung auszuschalten. Windows Update überprüfen, herunterladen und Updates automatisch installieren zu lassen, ist eine sehr gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie nach ihrer Entdeckung nicht durch Sicherheitsprobleme ausgenutzt werden. Ja, zumindest in Windows 8, 7 und Vista, könnten Sie Kompromisse eingehen, indem Sie diesen kritischen “Installieren”-Teil zu Ihnen machen, aber das ist nur eine weitere Sache, an die Sie sich erinnern müssen. Geben Sie mir empfohlene Updates auf die gleiche Weise, wie ich wichtige Updates erhalte: Diese Option gibt Windows Update die Berechtigung, Patches zu behandeln, die Microsoft “empfohlen” hat, wie Patches, die als “kritisch” oder “wichtig” angesehen werden, und sie wie im Dropdownfeld ausgewählt herunterzuladen und zu installieren. Mit einem Backup zur Hand, jetzt ist es sicher, ein Windows 10-Update anzupassen, ohne erzwungene Updates auf Ihrem Computer zu erhalten. So nehmen Sie die Änderung in der Registrierung vor: Suchen Sie nach Updates, aber lassen Sie mich auswählen, ob sie heruntergeladen und installiert werden sollen: Mit dieser Option sucht Windows Update nach verfügbaren Updates und benachrichtigt Sie, aber Sie müssen den Download und die Installation manuell genehmigen. Geben Sie mir Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn ich Windows aktualisiere: Aktivieren Sie diese Option, die in Windows 7 & Vista etwas wortreicher ist, wenn Sie andere Microsoft-Software besitzen und Sie möchten, dass Windows Update auch diese aktualisiert. Wenn Sie Aktualisierungen verschieben möchten, müssen Sie die Funktion nicht dauerhaft deaktivieren. Sie können Updates anhalten, bis Sie bereit sind, sie zu installieren.

Mit der App “Einstellungen” können Sie Aktualisierungen bis zu 35 Tage anhalten. “Jedes Mal, wenn ich versuche, meinen Computer herunterzufahren, war ich gezwungen, mein Windows 10 zu aktualisieren. Aber ich möchte mein Betriebssystem wirklich nicht aktualisieren, da die automatische Aktualisierung möglicherweise die System- und Netzwerkressourcen in Anspruch nimmt. Gibt es jemanden kann mir helfen, dieses Problem zu lösen und Windows 10 Update deaktivieren? Vielen Dank im Voraus.” Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, stoppt Windows 10 automatisch das Herunterladen von Updates. Abhängig von Ihrer Windows-Version kann dies bedeuten, dass die Updates heruntergeladen, aber nicht installiert, Sie benachrichtigt, aber nicht heruntergeladen oder sogar Windows Update vollständig deaktiviert werden. Automatische Updates deaktivieren: Mit dieser Option wird Windows Update in Windows XP vollständig deaktiviert.

Comments are closed.